2. Januar 2013

Google ehrt Barış Manço



So sieht Google heute aus. Natürlich nur in der Türkei. Barış Manço war einer der wichtigsten Musiker der Türkei. Ihn kannte jeder, alle Kinder liebten ihn, alle Kinder konnten seine Lieder auswendig. Mit seiner Sendung "7'den 77'ye" (von 7 bis 77), fesselte er jede Woche Millionen von Menschen in der Mittagsstunde an den Fernseher. Die Sendung hatte Kinder zu Gast, die mit Barış Manço Kinderlieder sangen, oder seine Lieder. 
Er konnte viele Sprachen sprechen, die ihm bei seinen Reisen halfen und man schaute sich in kleinen Dokumentationsfilmen die Städte an, in denen er war und die er somit präsentierte.
 In Japan liebten sie ihn und wollten sogar, dass er seine eigene Fernsehsendung bekommt. 
Kurz bevor Barış Manço 1999 starb, sagte er: "Erinnert euch nicht an meinen Todestag. Behaltet euch meinen Geburtstag." 
Heute ist sein 70. Geburtstag und an diesem Tag ehrt Google ihn mit seinem eigenen Doodle.


Iyiki doğdun Barış 

02.01.2013 Ahu Kader


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen